Summer☀️Deals, hier auf unserer Sale % Seite schießen.

Kostenloser Versand

Telefonische Beratung (040) 723 38 66

Unser Ladengeschäft

Service & Reparatur

ROSE-Banner

ROSE Spielfahrzeuge für Kindergärten, öffentliche Einrichtungen, Abenteuerspielplätze und den Privatgebrauch.

ROSE Spielfahrzeuge für Kindergärten, öffentliche Einrichtungen, Abenteuerspielplätze und den Privatgebrauch. Erhältlich im Onlineshop des Gokarthofs.

Es ist schon lange her: Der Lokomotivführer und Maschinenschlosser Arnold Rose in Kopenhagen baute 1955 auf Wunsch eines Kindergartens in seiner Nachbarschaft ein Dreirad besonderer Art. Schöner und größer als sonst sollte es sein, und zwei oder drei Kinder sollten gemeinsam damit spielen können. Die Nachbarn wurden aufmerksam, Pädagogen zeigten Interesse. Der nächste Kindergarten fragte Arnold Rose, ob er dieses Dreirad besser und stabiler bauen könne als andere auf dem Markt. So begann die Geschichte der ersten Spezialfabrik für Kindergartenfahrzeuge in Europa. Mehr und mehr Kindertagesstätten entschieden sich, für eine gute Qualität und lange Haltbarkeit auch mehr zu bezahlen.

Der Lokomotiv-Führer gab seinen Beruf auf, baute eine größere Werkstatt und wurde ein “kleiner” Fabrikant. Vieles hat sich seitdem geändert. Herr Rose übergab 1981 seine Fabrikation an den heutigen Eigentümer Peter Petersen. Die Konstruktion der Fahrzeuge wurde auf neue internationale Sicherheitsbestimmungen ausgerichtet. Neue Materialien und Fertigungstechniken haben die Qualität und den Komfort der Fahrzeuge noch gesteigert. Fahrzeugteile wurden auf einen einheitlichen Standard gebracht, so daß sie auch von einem Laien ohne besondere Fachkenntnisse ausgetauscht werden könnem. Geblieben ist der Anspruch aus den ersten Tagen: Dreiräder zu bauen, die schöner, besser und größer sind und mit denen möglichst viele Kinder gleichzeitig spielen können. ROSE-Fahrzeuge sind wirklich etwas Besonderes. Das finden nicht nur Kinder. Denn: Qualität ist unsere Stärke. Messen Sie uns daran!

ROSE Fahrzeuge sind für den täglichen harten Einsatz entwickelt. Und wir wissen durchaus, wie die “lieben Kleinen” unsere Produkte strapazieren. Sollten tatsächlich einmal Teile verschleißen, haben wir das passende Ersatzteil parat. Zum Einbau sind keine Fachkenntnisse oder -werkzeuge nötig. Schwerpunktmäßig hat Rose in den vergangenen Jahren sogar einen einmaligen Kundendienst aufgebaut. Telefonberatung für Anschaffung und eventuelle Reparaturen sind selbstverständlich. Qualität bedeutet für Rose auch Sicherheit!

Ein Beispiel: Kinder schleifen Dreirad oder Roller auch über harten Boden. Dabei kann der Kunststoffgriff aufreißen. Weitere Bodenkontakte schärfen dann die Rohrenden, bis sie eine starke Verletzungsgefahr bilden. In den höhenverstellbaren Lenkern bei ROSE Fahrzeugen versteckt sich unterdem Handgriff ein ins Rohr geschweißter Stahlstopfen. Dieses unscheinbare Detail beseitigt wirkungsvoll die Verletzungsgefahr.

Daß Rose Fahrzeuge selbst im harten Kindergarten-Alltag durchschnittlich 15 bis 20 Jahren halten, belegen wir gern mit Referenzadressen. Die Fahrzeuge übertreffen zudem auch noch die europäischen CE-Normen.

Zuletzt angesehen